Site Meter
DasWalti verdichtet

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/daswalti

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das weiß ich jetzt noch nicht.

6.4.12 15:55


Werbung


Ich h?re Musik am Montag
obwohl ich nicht einen Ton mag.
30.9.04 16:53


Langsam erwachte die Frau aus ihren Tr?umen. Sie r?kelte und streckte sich, stand auf und trat ans Fenster.
`Schneesturm` dachte sie `schon wieder.` Dann erledigte sie ihre Morgentoilette, nahm ihr Fr?hst?ck zu sich und begab sich zu ihrem Lager, um Arbeitsmaterialien f?r den Tag zu holen. Sie ?ffnete die T?re, machte einen Schritt nach vorn und blieb wie festgenagelt auf der Schwelle stehen. Entsetzen breitete sich auf ihrem Gesicht aus. Die Apokalypse war eingetreten. Tausende von Motten aller Art, Kornmotten, Tapetenmotten, Pelzmotten, Kleidermotten schwirrten planlos durch den Raum. Sie hatten s?mtliche Vorr?te aufgefressen. Rohwolle, Garne , Filz, Felle alles weg, alles vernichtet. Kein Faden, kein Fussel war mehr ?brig. Panik erfasste die Frau. PPaaaaaaaanik. Wegen des schweren Sturmes, der wom?glich noch l?nger andauern konnte, war es nicht m?glich nach drau?en zu gehen. Er hatte auch die Telefonleitung zerst?rt. Die Frau war abgeschnitten von der Au?enwelt. Sie brauchte Hilfe. Sie zitterte am ganzen Leib. Sie wollte stricken, spinnen, filzen, f?rben. Panik. Panik.
"Der Pudel!" rief sie, "ich werde den Pudel rasieren!" Die Frau nahm den Langhaarschneider zur Hand und begann mit der Schur. Minuten sp?ter stutzte sie. "Moment!!Ich habe doch gar keinen Pudel.......!" Sie blickte zu Boden, ....Haare...., sie blickte in den Spiegel. Oooops. Eine H?lfte ihres Kopfes war schon kahl, die andere noch mit h?ftlangem, rotem Haar bedeckt. `Egal!` dachte sie `Hauptsache Material!` Sie schor auch die andere H?lfte und begann zu spinnen. Tage sp?ter fand der Marshal die Frau strickend am Fenster sitzend vor. Sie grinste ihn mit leerem Blick an. Der Mann strich ihr ?ber den kahlen Sch?del und sagte: "Verzweifle nicht, auch wenn die Wolle spricht!"
9.4.04 15:25


Herbert, den Tierpfleger und Leiter der S?uglingsstation des Zoos, r?ttelte und sch?ttelte es, er ruckte und zuckte und w?rgte schlie?lich ein Zwergflu?pferd hervor.
`Ich arbeite ja gerne mit Tieren` dachte er `aber immer diese
schweren Geburten. Ich hasse es!`
Noch w?hrend er dies dachte, r?ttelte und w?rgte es ihn erneut.
"Hilfe!!"schrie er "Auch das noch. Zwillinge!!"
24.3.04 17:20


Ein Witz

Herr Doktor, alles was ich esse geht bei mir in den Magen.
Das ist doch ganz normal mein Herr!
Ja aber, Herr Doktor es kommt nichts mehr heraus.

17.3.04 17:23


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung